Velvet Vetvel

Karin Ospelt: Gesang
Christoph Schwaninger: Klavier
Federico Abraham: Kontrabass
Florian Krause: Schlagzeug

Das Quartett um die Liechtensteiner Sängerin Karin Ospelt entstand am Jazzcampus in Basel, wo sich die vier Musiker während des Studiums kennen lernten. Die aus Argentinien, Norddeutschland und der Schweiz stammenden Mitmusiker Federico Abraham (Kontrabass), Florian Krause (Schlagzeug) und Christoph Schwaninger (Klavier) verband in ihre neuen Wahlheimat die Liebe zum Great American Songbook. Seit nunmehr 5 Jahren konzertiert die Band in der ganzen Schweiz. Vorbilder aus allen Epochen sind klar wiedererkennbar. Trotzdem weht durch alle Songs ein ganz eigener Wind. Dabei dreht sich alles um die glasklare, schwelgende Stimme Karin Ospelts, welche wunderbar eingebettet ist in die Interaktion der Musiker. Dabei werden weder Experimente noch Klischees gescheut. Das Karin Ospelt Quartett bietet Musik für das nostalgische Ohr und für alle, die von handgemachter Musik nicht genug bekommen können.